Das ZDF sorgt für einen Rekord

screenshot_zdf
Screenshot ZDF-Mediathek

Ich muss mich beim ZDF bedanken. Mein Blog »Gedankensprünge« hat gestern (27. Februar 2016) einen neuen Tages-Besucherrekord verzeichnet. Grund ist wohl der »Friesland«-Krimi, der ab 20.15 Uhr ausgestrahlt wurde. Aus den Zusammenhang weisen die Inhalte der Suchanfragen hin, denn es wurden mehrfach in verschiedenen Kombinationen die Begriffe »Leer« und »Dünen« gesucht.

In dem Krimi, der in der ostfriesischen Kleinstadt Leer spielt, kommt immer wieder eine Dünenlandschaft vor. Nun weiß jeder, der schon mal in Leer war, dass es dort weit und breit keine Dünen gibt (die entsprechenden Szenen wurde auf der Insel Norderney gedreht, so viel ich weiß). Womöglich hat das einige Fernsehzuschauer irritiert, und sie wollten sich vergewissern. Bei einer Suche mit den Begriffen »Leer« und »Dünen« bei Google steht mein Post »Die ostfriesischen Berge« 🔗 weit oben. Tatsächlich wurde der Post gestern von 96 Prozent der Besucher aufgerufen. Die Nachfrage hält heute an, ist aber geringer.

In dem »Friesland«-Krimi (nachzusehen in der ZDF-Mediathek 🔗) stolpern zwei junge Polizisten beim Klootschießen im Moor über eine Leiche. Im Zuge ihrer Ermittlungen geraten sie schließlich in eine scheinbar ausweglose Situation. Die Rettung bringt eine Klootkugel.

  • Wer nicht weiß, was Klootschießen und Klootkugel bedeutet, kann darüber mehr in diesem Wikipedia-Eintrag🔗 erfahren. Die Frage, wo Ostfriesland – und damit Leer – überhaupt liegt, beantworte ich in diesem Post 🔗.
Advertisements

2 Kommentare zu „Das ZDF sorgt für einen Rekord

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s