Spannende Stunden im Kulturspeicher in Leer

Die Autoren (von links): Oliver Henkel, Michael Iwoleit, Heidrun Jänchen und Karsten Kruschel

Ich freue mich, am 20. September in Leer vier der profiliertesten deutschen Science-Fiction-Schriftsteller begrüßen zu können. Oliver Henkel, Michael Iwoleit, Heidrun Jänchen und Karsten Kruschel haben sich spannende und interessante Geschichten im Gepäck, wenn sie im Kulturspeicher in Leer auf die Bühne kommen. Was sie lesen werden, ist eine Überraschung – auch für mich.

Das Ganze fängt um 16 Uhr an und dauert – mit Pausen – bis gegen 21 Uhr. 

Ausführliche Informationen über die Autoren, wo der Kulturspeicher liegt und wie ihr an Karten kommt findet ihr auf gesonderten Infoseiten. Die Links stehen in der Seitenleiste rechts.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s